Wie Autohäuser ihr gebrauchtes Inventar auswählen

Wie Autohäuser ihr gebrauchtes Inventar auswählen

Jaguar XE 300 Sport arrives with 296bhp and all-wheel drive | Autocar

Die Verkaufsflächen der meisten Händler sind mit Gebrauchtwagen überfüllt. Im Vergleich zu brandneuen Fahrzeugen erzielen Gebrauchtwagen für zertifizierte Händler in der Regel einen schnelleren Gewinn. Wenn Sie sich jemals gefragt haben, wie Auto-Reseller ihr gebrauchtes Inventar erwerben, finden Sie hier einen Einblick in ihre Methoden.

Online-Auktionen

Das Internet hat den Autohäusern seit Beginn des 21. Jahrhunderts großen Gefallen getan. Anstatt Zeit und Ressourcen für den Kauf von Autos an physischen Standorten aufzuwenden, können Käufer ihre Geschäfte jetzt per Mausklick abschließen. Die meisten Händler erwerben ihre Gebrauchtfahrzeuge über Online-Auktionen wie SmartAuction, Openlane und Kevin Manheims Online-Auktion. Diese Verkaufsstellen eignen sich aufgrund der großen Fahrzeugvielfalt und der Wahrscheinlichkeit, sie zu einem angemessenen Preis zu erwerben, hervorragend für den Kauf gebrauchter Waren.

Beim Online-Kauf haben Käufer außerdem Zugriff auf eine Vielzahl von Informationen zu einem bestimmten Auto. Sobald sich ein attraktives Fahrzeug auf einer Auktionsseite präsentiert, kann eine schnelle Google-Suche nach Marke und Modell den Verkaufswert des Kelly Blue Book sowie seine Geschichte über Carfax anzeigen. Dank dieser Hintergrundrecherche hat der Käufer den Vorteil, ein profitables Geschäft zu erkennen und entsprechend zu bieten.

Physische Auktionen

Obwohl die meisten Händler die Vorteile des Internets bevorzugen, erwerben einige ihr gebrauchtes Inventar immer noch über physische Auktionen. In-Lane-Auktionen benötigen mehr Zeit zum Durchlesen, aber Autos können physisch angesehen und in einigen Fällen getestet werden. Bei der Auswahl eines Gebrauchtwagens aus einer physischen Auktion muss sich der Käufer nicht auf gut inszenierte Fotos, hervorragende Produktbeschreibungen und ein gutgläubiges Versprechen verlassen, dass sich das Auto in einem neuwertigen Zustand befindet. Die meisten Funktionen sowie der Gesamtzustand des Fahrzeugs sind für einen sachkundigen Händler bei einer physischen Auktion sichtbar.

Inzahlungnahme

Wenn Verbraucher auf der Suche nach einem neuen Auto ein Verkaufsgrundstück besuchen, handeln sie gerne im Rahmen des Geschäfts mit ihren Clunkern. Händler machen oft einen großen Gewinn aus diesen Inzahlungnahmen, so dass es ihnen nichts ausmacht, für sie zu bezahlen. Bevor sie akzeptiert werden, werden mögliche Inzahlungnahmen vom Händler bewertet, der dann den Preis festlegt, den er bereit ist zu zahlen.

Unternehmens- und Vermietungsagenturen

Banken nehmen Autos regelmäßig zurück, während Leasingverträge für Mietwagen auslaufen. Banken müssen zurückgenommene Autos, die für mehrere Jahre gemietet wurden, auslagern, und Autos von Leasingagenturen müssen ebenfalls verkauft werden. Jede Art von Organisation verkauft diese Fahrzeuge an Händler, da sie die am besten zugänglichen Käufer mit den meisten Vorteilen für den Verkäufer sind. Rücknahme- und Mietwagen werden voraussichtlich zu spottbilligen Preisen verkauft, aber die Verkäufer sind aufgrund des erwarteten Gewinns bereit, ein wenig mehr zu zahlen. Dieser Ansatz ist für beide Seiten eine Win-Win-Situation.

Autoankauf Stuttggart