Die ungeschriebenen Regeln für Autoauktionen

Die ungeschriebenen Regeln für Autoauktionen

Le Mars & Sioux City, IA New Car Dealer | Chrysler, Dodge & Jeep ...

Es gibt mehrere ungeschriebene Regeln für Autoauktionen. Dies soll sicherstellen, dass Sie einige davon kennen, damit Sie die richtigen Entscheidungen und Entscheidungen treffen.

Einige der ungeschriebenen Regeln für Autoauktionen

Es ist wichtig, dass Sie über Auktionskenntnisse verfügen, die Auktionsregeln kennen und über Kenntnisse über Autos verfügen.

Versteigerte Autos können teure Reparaturen und Unfallschäden verbergen. Es ist daher erforderlich, dass Sie einige Kenntnisse über Autos haben, um zu sehen, wo sich Problembereiche befinden.
Das Wichtigste ist, dass Sie wissen, wer die Autos zur Auktion stellt. Sind diese:
Banken oder Finanzinstitute
Sind sie Neuwagenhändler oder
Unabhängige Autohändler
Dies gibt Ihnen eine Vorstellung davon, woher die Autos stammen.
Eine Vorabprüfung der Fahrzeughistorie anhand der Online-Liste ist dann möglich. Dies würde Ihnen die Fahrzeugidentifikationsnummern (VINs) sowie den Wert des Fahrzeugs und andere Informationen geben.
Bei der Ankunft bei einer Auktion müssen Sie sich registrieren, Ihre Lizenz vorlegen und eine kleine Anzahlung leisten. Erkundigen Sie sich bei ihnen, da häufig eine Auktionsgebühr anfällt.
Wenn Sie früh dran waren, können Sie bei einigen Auktionatoren das Fahrzeug testen, an dem Sie interessiert sind. Dies hilft Ihnen auch bei Ihrer Entscheidung.
Stellen Sie sicher, dass Sie das Auto gründlich beurteilen. Wenn Sie keine mechanischen Kenntnisse haben, nehmen Sie jemanden mit. Ihre Einschätzung könnte den Vorbesitzer einschließen. Die Radiosender, die die Person zuletzt gehört hat, oder die kleinen Dinge, die im Handschuhfach zurückgelassen wurden, geben Ihnen einen Hinweis auf die Art des Fahrers, der das Fahrzeug verwendet hat.
Ein paar weitere Details zu wissen

Ein letzter Punkt ist, dass es bestimmte Lichter gibt, die Sie bei Autoauktionen kennen sollten:

Das rote Licht zeigt an, dass Sie das Auto “wie es ist” nehmen.
Das gelbe Licht bedeutet, dass der Auktionator eine Ankündigung über ein bestimmtes Fahrzeug wie seine Geschichte machen würde.
Das grüne Licht zeigt an, dass Sie das Gebot für ein bestimmtes Fahrzeug gewonnen haben. Hier können Sie das Auto bis zu drei Stunden nach Zahlungseingang überprüfen.
Das blaue Licht bedeutet, dass Sie für ein Auto bieten und bezahlen, das noch nicht bei der Auktion angekommen ist.
Viele Fahrzeuge finden den Weg zu den Autoauktionen. Wenn Sie an einem dieser Fahrzeuge interessiert sind, müssen Sie sicherstellen, dass Sie alles tun, um Ihren Kauf sicher und rentabel zu gestalten.

dein-auto-ankauf.de/koeln/